Bewerbung Eleanna

Gildenbewerbung der Everquest 2 Gilde Venatoris Noctis

Moderator: EQ2 Gildenoffizier

Schüchtern
Schüchtern
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:39

Bewerbung Eleanna

Beitragvon Eleanna » Di 17. Jan 2017, 16:09

Hallo zusammen

Eleanna (kurz: Ela - 100 Furie / 100 Sage) wird im Juni 11 Jahre alt.
Bereits auf der Insel lernte sie ein MItglied der Gilde "Bund der Treue" kennen, und nach den ersten Abenteuern und der Überfahrt nach Qeynos wurde sie dann in diese Gilde aufgenommen. Talinas nahm sie damals unter seine Fittiche, und so ist es bis heute geblieben. Ela versteckt sich Talinas breitem Rücken (oder dem eines seiner Alter Egos), klebt ab und zu ein Pflasterchen auf oder verteilt ein bisschen Salbe und zwischendurch haut sie auch mal zu.

Sie folgte ihm und seiner Familie nach Mittelerde und vor ein paar Jahren auch wieder zurück nach Norrath.

Den Bund der Treue gab's zu der Zeit ja leider nicht mehr, und so zog sie eine Weile gildenlos durch's Land und versuchte es dann mal da, mal dort. Allerdings haben viele Gilden in Norrath die Eigeschaft, zu schwinden und sich aufzulösen. Und so ist sie auch in ihrer jetzigen Gilde einigermassen vereinsamt. Das war dann der Zeitpunkt, wo Talinas vorschlug, ich könne es ja mal mit einer Bewerbung bei euch versuchen. Voilà :)

Die Spielerin hinter Ela ist gebürtige Mittelfränkin, hat das halbe Jahrhundert schon ein bisschen hinter sich und wohnt seit ein paar Jahren mit Mann und zwei Söhnen in der Schweiz. Nebst Haus und Garten gibt's dann noch einen 60%-Job, sodass mir zum Spielen nicht allzu viel Zeit bleibt - momentan beschränkt sich das auf Montag und Dienstag vormittag und sehr sporadisch mal abends. Vormittags wird mit Talinas Mobs gehauen und abends die Crafterkarriere meiner Mädels vorangetrieben bzw ein wenig geruhsam durch die Lande gestreift und sich vom Tag erholt.
Diejenigen unter euch, die mich noch vom Bund der Treue her kennen (so zwei oder drei Namen kommen mir da noch bekannt vor) erinnern sich vielleicht, dass ich sonst noch so ein paar Eigenheiten habe: eine Abneigung gegen Grossgruppen (ab 4 find ich's langsam unübersichtlich) und geschlossene Räume (= Instanzen - hat sich allerdings im Lauf der Zeit gebessert) sowie kein TS und keine Zeit am Wochenende.

Wenn ihr mit diesen Einschränkungen leben könnt und wollt, würde ich mich über eine Einladung sehr freuen.
Ela würde dann gern noch ihre Cousine Siritha (100 Ranger / 100 Holzarbeiter) mit in die Gilde bringen. Weiterer Familiennachzug nicht ausgeschlossen :)

Ach ja, die Gildenregeln und die Charta hab ich natürlich gelesen und akzeptiert.

Bis hoffentlich bald
Ela

Schreiberling
Schreiberling
Beiträge: 12
Registriert: Di 7. Feb 2012, 17:59
Wohnort: Bremen

Re: Bewerbung Eleanna

Beitragvon Talasea » Di 17. Jan 2017, 23:42

Hallo Eleanna,

das klingt doch sehr gut! :)

Ich hoffe du fühlst dich wohl bei uns und man sieht sich dann bestimmt mal im Spiel.
Ich hab dich mal auf die Freundesliste gesetzt und werde das auch nochmal mit Yolie kommunizieren, wenn dich dann einer von uns im Spiel antrifft, steht einer Aufnahme nichts mehr im Wege :)

Liebe Grüße

Talasea

PS: Ich gehe mal nicht davon aus, dass du beabsichtigt hattest die Bewerbung doppelt zu posten und habe den zweiten Beitrag daher entfernt :)

Schüchtern
Schüchtern
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Jan 2017, 17:39

Re: Bewerbung Eleanna

Beitragvon Eleanna » So 4. Jun 2017, 16:21

Hallo liebe Jäger

ich wollte mich auf diesem Weg noch bei allen für die endgültige Aufnahme in die Gilde bedanken.

Viele Grüsse und Waidmanns Heil :-)

Ela


Zurück zu „Bewerbung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast